Die besten Süßkirschen für verschiedene klimatische BedingungenBereiche. Merkmale der Sorten: ihre Vor- und Nachteile(Foto)

Пт, 08 июл 2016 Автор: Елена Козырева

Süßkirsche ist eine der beliebtesten Gartenkulturen.

Die Einwohner unseres Landes sind seit ca. 200 Jahren bekannt.

Einst eine Kultur des Südens, dank der Arbeit der Züchter, jetzt
Mit der Ernte sind nicht nur die Bewohner der südlichen Regionen zufrieden.

Sein Anbau ist in kälteren Gebieten möglich geworden.

Cherry wurde allgemein für sein außergewöhnliches anerkannt
leckere und gesunde Beeren.

Die besten Süßkirschen für einen durchschnittlichen Streifen

Kultur ist bekannt für ihre große Sortenvielfalt. Aber weit weg von
Jede dieser Sorten kann in dieser Region Russlands angebaut werden. Für
Diese Region brachte spezielle Sorten hervor, die gut vertragen werden
klimatische Eigenschaften. Alle angebauten Sorten davon
Die Breitengrade der Vegetationsperiode sind in 3 unterteilt
Gruppen.

Frühreife Sorten. Ihre Früchte sammeln
начинается со второй половины Juni Sie sind saftig und wohlriechend
Guter Geschmack. Die besten frühen Kirschen für diese Region
sind: “Iput”, “Yellow Homestead”, “Ovstuzhenka”,
�Orlovskaya, Krasnaya Gorka, Raditsa.

�”Geh”. Mittlere Süßkirsche mit
breite Krone. Die Blüte beginnt Mitte Mai.
Die Beeren sind dunkelrot, leicht vom Stiel zu trennen, groß.
Das Fleisch ist dicht, es schmeckt saftig und süß. Vielseitige Sorte
Kirschen können Sie bis zu 35 kg Beeren von einem Baum sammeln. Unter den
Die Vorzüge der Sorte zeichnen sich auch durch Frostbeständigkeit aus.
грибковым болезням и Schädlinge Die Fruchtbildung beginnt erst durch
5 Jahre. Wenn es zu viel Feuchtigkeit gibt, beginnen die Früchte zu knacken,
ihr Geschmack verschlechtert sich.

�”Ovstuzhenka.” Der Baum ist niedrig und dick
kugelförmige Krone. Die Blütezeit der Kirsche fällt am Anfang
Mai. Sortieren отличается крупными и очень вкусными ягодами, но
полакомиться ими можно будет только через 5 Jahre. Sie sind gerundet
dunkelrote Farbe (näher an Schwarz). Das Fleisch ist saftig, aber nicht
dicht, faserig. Der Stein ist klein und ohne Zellstoff getrennt
Arbeit. Süßkirsche hat eine hohe Frostbeständigkeit, stabil
Ertrag und nicht anfällig für Schädlinge und Krankheiten.

(Sorte “Ovtuzhenka”)

Zwischensaisonvariationen. Fruchtreifung
Beginnt ab Mitte Sommer. Die besten Zwischensaison-Sorten werden berücksichtigt
�”Mittlerer Reifer Eifersüchtiger”, “Adeline”, “Schönheit”, “Fatezh”,
�”Leningradskaya pink”, “Sieg”.

�”Adeline.” Mitteldicker Baum bis zu 3-4 m
mit einer ausladenden Pyramidenkrone. Die ersten Beeren erscheinen mit
Mitte Juli sind herzförmig. Sie sind groß (das Gewicht von jedem
erreicht 6gr), dunkelrot mit Fruchtfleisch der gleichen Farbe. Sie tut es nicht
dicht, mit rotem Saft. Der Knochen ist klein und trennt sich leicht von
Fruchtfleisch. Diese Sorte hat eine gute Winterhärte. Erste Fruchtbildung
beginnt nach 4 Jahren. Kleiner Fehler ist
средняя устойчивость к вредителям и средняя nachgeben

�”Sieg”. Der Baum ist groß, aber breit
seltene Krone. Bereits Anfang Juli reif es groß (bis 7gr)
dunkelviolette Früchte. Sie sind sehr saftig, lecker (süß mit
ein bisschen sauer). Das Fleisch ist weich und dicht, fein und fein
вынимаемой Knochen �”Victory” ist bekannt für seine hohe Frostbeständigkeit.
Sortieren не относится к высокоурожайным видам, а первые плоды можно
bekomme nur das fünfte Jahr. Sortieren не самоопыляющийся и легко
Pilzerkrankungen ausgesetzt.

(Note “Sieg”)

�”Schönheit”. Hohe Kirschbaumformen
pyramidenförmige spreizende Kronen. Blüten mögen
все среднеспелые сорта, в первых числах Mai. Anfang Juli können Sie
genieße ihr erstes goldenes mit roten Früchten. Sie sind
groß, das Gewicht jeder Beere beträgt etwa 8 g. Das Fruchtfleisch der Frucht hat
cremiger Schatten. Die Knochen sind klein und gut voneinander getrennt
Fruchtfleisch. Sie können den Geschmack der ersten Beeren seit 4 Jahren beurteilen. Erwachsener
Ein Kirschbaum kann in einer Saison bis zu 20 kg Beeren produzieren.

Spätreifende Sorten. Reifung spät
Ende August entfielen Süßkirschensorten. Zur besten Nachreifung
Sorten sind: “Veda”, “Late Mature”, “Michurinka”,
�Tyutchevka, Bryanochka.

�”Bryanochka”. Mittlere Süßkirschensorte, Höhe
Baum übersteigt nicht 3,5 m. Период цветения приходится на конец Mai.
Es hat große, herzförmige, dunkelrote Früchte mit dichtem Fleisch.
Sie sind легко отрываются от цветоножки. In der Frucht ist klein
Knochen Она хорошо удаляется из Fruchtfleisch. Aktive reifenvielfalt
Beginn ab Ende Juli. Die Fruchtperiode beginnt im 5. Jahr.
Es hat eine hohe Winterhärte (verträgt einen Temperaturabfall bis zu
-30С), nachgeben Sortieren устойчив к коккомикозу, но устойчивость к
Moniliosis ist klein.

�Michurinka Diese Vielfalt ist laut Gärtnern
eine der besten späten Kirschen dieses Streifens. Baumhöhe
erreicht bis zu 3,5 m. Seine Krone ist leicht erhaben, abgerundet und mittelgroß
Dichte. Wie alle späten Sorten blüht sie spät. Früchte округлые,
mittelgroß, dunkelrot. Die Beeren schmecken süß-sauer mit
saftiges, dichtes Fruchtfleisch. Die ertragreiche und winterharte Sorte hat
durchschnittliche Anfälligkeit für Krankheiten.

(Klasse “Michurinka”)

Dies ist nur ein kleiner Teil der besten Kirschsorten, die gut sind
Früchte tragen mittlere Spur. Jede dieser Sorten wird getestet und
von Gärtnern geschätzt. Bei entsprechender Sorgfalt wird die Süßkirsche danken
gute Ernte und leckere Beeren.

Die besten Süßkirschsorten für die südlichen Regionen

Kirschen kommen aus den südlichen Regionen. Sie erträgt leicht
typische klimatische Bedingungen, gut fruchtbar. Anzahl von
Zuchtvarianten zeichnen sich durch ihre Vielfalt aus.

In Bezug auf die Reifung wird in Süßkirsche eingeteilt
Sorten:

• sehr früh;

• früh

Die besten Süßkirschensorten aus einer sehr frühen Reifezeit

«Рубиновая ранняя» отличается регулярной
hohe Erträge. Beständig gegen Wintertemperaturen.
Es hat kleine Früchte mit einem durchschnittlichen Gewicht von etwa 3,5 Gramm. Sie sind zwei
Formen: rund oder oval. Rotes Fleisch besitzt
zarter, süßsaurer Geschmack. Zuerst früh reifen
Beeren können ab Mitte Mai gegessen werden.

«Розовинка ранняя» выведен давно специально для
in dieser Region wachsen. Gut angepasst und leicht zu tragen.
alle klimatischen Anomalien. Früchte können mittelgroß sein
oder größer. Ihr Gewicht erreicht 7gr. Sie sind cremig gelb
Farben mit einem hellrosa Rouge, rund oder flach abgerundet
nach form. Das weiße Fleisch ist saftig, zart und angenehm sauer. Sortieren
resistent gegen Krankheiten und Schädlinge.

�”Frühes Krasnodar”. Toleriert
lokale Winter mit schwankenden Temperaturen. Zeigt gut
Ertrag auch im heißen und trockenen Sommer. Die Früchte sind klein,
abgerundet, mit einem Gewicht von bis zu 5 g. Ihr Fruchtfleisch mit einem angenehmen zarten Aroma,
süß, nicht dicht. Die Fruchtbildung beginnt in den ersten Zahlen
Juni

(Sorte “Frühes Krasnodar”)

Frühreife Sorten der südlichen Region

�”Valery Chkalov”. Trotz der Tatsache, dass die Note
Kirsche gezüchtet im frühen 20. Jahrhundert, ist sie bis heute beliebt.
seitdem Der Baum ist winterhart, widersteht dem direkten Widerstand
Sonnenstrahlen Die Früchte sind herzförmig, rot und ziemlich groß
(Gewicht erreichen bis zu 9gr). Ihr dichtes, rotes Fleisch ist süß und sauer
mit edlem Aroma. Der Geschmack von Beeren hängt von den Wetterbedingungen ab. Wenn
Fruchtreifung fällt mit heißem und trockenem Wetter zusammen, sie sind saftig
und süß. Bei kühlem und regnerischem Wetter gehen die Beeren verloren.
Süße, Säure erscheint. Die Fruchtbildung beginnt am Anfang.
Juni

(Sortieren «Валерий Чкалов»)

�Lesya Diese Note ist konstant hoch
nachgeben Sogar von einem jungen Baum mit nachteiligen
Klimabedingungen schaffen Gärtner hohe Erträge.
Die Früchte sind groß (Gewicht erreicht 8gr). Sie sind herzförmig,
Farbe in der Nähe von Schwarz. Das Fleisch ist süß mit einem kleinen
sauer, dunkelrot, dicht. Aktive reifenbeeren
начинается в первые дни Juni Sie haben keinen Einfluss auf ihren Geschmack.
Wetterbedingungen Beeren reißen nicht von übermäßiger Feuchtigkeit.
Sortieren имеет среднюю устойчивость к влиянию вредителей и
Krankheiten.

(Sorte Lesa)

�”Mai schwarz.” Unterscheidet sich in der frühen Blüte und
Fruchtbildung Nach 3 Jahren können Sie die erste Ernte erhalten. Sortieren
ertragreich. Züchter können von einem erwachsenen Baum kommen
Bis zu 80 kg Beeren würzen. Früchte sind nicht groß, gut trennbar.
Knochen Die Beeren sind flach rund, lecker und saftig. Sortieren не
боится вредителей и Krankheiten. Nachteil ist schlecht
Transportierbarkeit

Züchter abgeleitet und für diese Region angepasst
viele sorten.
Die besten Kirschsorten entworfen
für den Anbau in den südlichen Regionen sind: “The Beauty of Kuban”,
�”Dyber Schwarz”, “Samt”, “Goryanka”, “Yaroslavka”, Ente.
Es gibt ungefähr 30 verschiedene Süßkirschen in dieser Liste. Ihr Widerstand gegen
Wetterbedingungen, Geschmackseigenschaften über Jahre getestet.

Die besten Süßkirschensorten für die nördlichen Regionen

Dank der Arbeit der Züchter wurde es möglich zu wachsen
Süßkirsche in den nördlichen Regionen. Vielfalt der Sorten
nicht so groß wie in anderen Regionen. Die besten Sorten Süßkirsche
sind: “Kid”, “Denis Yellow”, “Early Mark”, “Poetry”,
�”Diana”, “Chermashnaya”. Diese Sorten haben keine Angst vor Frost und gut
an das lokale Klima angepasst.

�”Denis Yellow”. Sortieren хорошо адаптирован к
lokales Klima. Es hält Frühlingsfrösten und den Früchten gut stand
Zeit, in einem kurzen Sommer zu reifen. Süßkirsche hat eine gute
Ertrag, resistent gegen Schädlinge und Krankheiten. Nur fruchtet
für 5-6 Jahre. Die Früchte sind mittelgroß und haben einen guten Geschmack.
habe saftiges Fleisch. Beeren sind gut gelagert und toleriert.
transport, geeignet für technische verarbeitung.

(Denis Gelbe Sorte)

�”Frühes Mark”. Sortieren достаточно урожайный и
winterhart Bäume sind niedrig und fruchtbar ab 6 Jahren. Früchte
dunkelrot, unterdurchschnittlich groß, mit gutem Geschmack
Eigenschaften. Stein ist klein und leicht zu trennen
Fruchtfleisch. Die Beeren sind nicht zur Verarbeitung geeignet und werden nur verwendet
frisch Sortieren имеет среднюю устойчивость к болезням и
Schädlinge

Fast alle kultivierten Kirschsorten sind selbstproduktiv.
Um eine Ernte zu erhalten, müssen Gärtner etwas davon pflanzen.
Bäume mit etwa gleicher Blütezeit. Alle Sorten
lichterfordernis, keine Staunässe und Beanspruchung des Bodens.

Laut amerikanischen Psychologen betrifft Süßkirsche
menschlicher Charakter. Liebhaber Diese Kultur zeichnet sich durch Freundlichkeit und
sanfte Natur, Reaktionsfreudigkeit.

loading...
Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: