Magnesia zur Gewichtsreduktion und Reinigung – alsrichtig anwenden

Magnesia – ein nützliches Medikament zur Gewichtsreduktion. Einzeldosis davon
Salz reinigt den Darm kraftvoll, reduziert den Appetit, beseitigt Schwellungen. Obwohl
Sie verbrennt kein Fett, jede Diät mit einer größeren Wirkung.
Und es ist nützlich, es nicht nur zu trinken, sondern auch als zu verwenden
Badezusätze.

magnesia

Magnesia-Aktion

Magnesia ist ein bitter schmeckendes Salz, chemischer Name
welche – Magnesiumsulfat. In der Medizin wird seine Lösung intravenös verabreicht.
oder intramuskulär, um den Blutdruck zu senken, zu behandeln
Muskelkrämpfe, erhöhte Gebärmuttertonus und nervöse Anspannung und
immer noch als Diuretikum. Dieses Medikament gilt als eines der am meisten
sicher, weil es auch während der Schwangerschaft gilt.

Wenn Sie Magnesia zur Gewichtsabnahme benötigen, müssen Sie es verwenden
verkauft in einer Apotheke Pulver. Verpackung von 25 Gramm entsprechen
Einzeldosis für einen Erwachsenen. Magnesiapulver zur Hälfte gezüchtet
oder ein ganzes Glas Wasser und trinken Sie sofort nach dem Auflösen
Kristalle.

Man erhält eine Lösung mit einer Salzkonzentration von 12,5 oder
sogar 25%. Das ist sehr viel. Zum Vergleich: Wasser trinken,
eine Tasse davon wurde mit 10 Teelöffeln Speisesalz verdünnt. Solche
Ein starkes Abführmittel reizt den Darm und beschleunigt die Bewegung von Nahrungsmitteln
mit seiner Absorption zu stören.

Darüber hinaus zieht das Salz viel Wasser an, so dass der Hocker dies tut
häufig, reichlich und flüssig, wie bei Darminfektionen. Es hilft
verborgene und offensichtliche Ödeme und damit ein paar Kilogramm loswerden,
buchstäblich innerhalb weniger Stunden. Und da bei Durchfall
nützliche Mineralien gehen sicherlich für mehrere Tage verloren
Eine allgemeine Schwäche tritt auf und der Appetit nimmt stark ab.

Darüber hinaus hat Magnesia eine starke choleretische Wirkung.
Nach der Einnahme wird die Galle in den Darm freigesetzt und befreit
angesammelte Toxine.

Es stellt sich heraus, dass das Medikament selbst kein Fett verbrennt, aber es hilft
Reinigen Sie den Darm und ein paar Kilogramm wegen seines Abführmittels
und harntreibend. Und sogar sein einmaliger Empfang für lange Zeit.
bekämpft den Appetit Wenn zu dieser Zeit eine kalorienarme Diät zu folgen,
der Effekt wird spürbar sein.

Wie oft sollten Sie Magnesia zur Gewichtsabnahme einnehmen?

Es ist wichtig, sich an ein Merkmal zu erinnern: Magnesia fährt Galle und Galle
Fett verdauen müssen. Wenn mindestens zwei Tage vor Aufnahme
Magnesia schränkt ihre Verwendung nicht ein, Sie können die Leber überlasten.
Sie sollten auch Gurken und Marinaden ausschließen: Schließlich sind die Eingeweide schon da
Das Salzkonzentrat von Magnesiumsulfat wird nicht leicht sein.

Daher ist es besser, das Medikament am ersten Tag nicht zu verwenden.
kalorienarme Diät und die zweite Woche. Und sicher wie
Mindestens eine Woche danach verbrauchen Sie auch nur fettarm und
leicht gesalzene Lebensmittel. Aufgrund starker Reizwirkung
Darmschleimhautdrogen nehmen mehr Salz
einmal alle 2-3 Monate wird nicht empfohlen.

Wichtig zu beachten

Wenn Sie an einer Gallensteinerkrankung leiden, kann Magnesia
einen Anfall von Leberkoliken verursachen. Daher kann es nicht als angenommen werden
und mit Magengeschwür, Darmentzündung.

Seit dem Verlust von Salzen und reichlich vorhandenem Stuhlgang kommt es zu Dehydratisierung
Organismus und Schwäche verursachen, ist es besser, Sport zu überspringen
Training für mindestens eine Woche.

Magnesia-Bad

Wenn Sie 4 Packungen Magnesia mischen, 0,5 kg Meer und Kochen
Salz und die resultierende Mischung in Wasser mit einer Temperatur von 40 verdünnt
Grad bekommen Sie ein schönes entspannendes Bad. Nimm es richtig
In sitzender Position für 25 Minuten sicherstellen, dass sich der Herzbereich im Wasser befindet
sank nicht Neben der Entspannung reinigt dieses Bad die Poren der Haut.
entfernt Schwellungen und Toxine, lindert Kopfschmerzen und senkt die Arterien
Druck Und all das wird Magnesia machen. Für den Gewichtsverlust ist es sinnvoll zu tun
Mindestens 10 Behandlungen täglich oder jeden zweiten Tag.

Lesen Sie weiter:

  • Sichere Ergänzungen zum Abnehmen
  • Effektive Diätpillen
  • Was bedeutet Turboslim?

loading...
Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: