Herzkuchen – das Aroma und der Geschmack von hausgemachtembacken Die besten Rezepte von Herzkuchen mit Zucker, Mohn, Zimtund andere

Вт, 11 июл 2017 Автор: Лиана Райманова

Üppige hausgemachte Herzkuchen sind sehr kinderlieb und in der Tat
каждый взрослый сможет отказаться от такой backen Rezepte
�”Herzen” sind sehr viele, die Basis der Vorbereitung ist ähnlich, aber jede
Das Rezept hat seine eigenen Nuancen und Feinheiten.

Herzrollen – Allgemeine Grundsätze

Meistens werden Brötchen aus Hefeteig hergestellt. Für diese Hefe
mit etwas Zucker, Mehl und Wasser oder Milch gemischt.
Gebräu geben Nachdem die restlichen Zutaten hinzugefügt wurden,
Compoundierung Муку, да und andere сухие ингредиенты предварительно
empfehlen, sieben, Margarine oder Butter, schmelzen und kühlen.

Mischen Sie alle notwendigen Komponenten, kneten Sie elastischen Teig,
die etwas Zeit brauchen, um sich auszuruhen. Nach teilen
Teig in kleine Stücke, rollen jeweils einen Kuchen aus, streuen
schmecken nach Zucker, Zimt, Mohn, zerstoßenen Nüssen und formen aus
vorbereitete Testherzen.

Traditionell werden Herzbrötchen ohne Füllung gebacken, aber Sie können
Machen Sie eine Ausnahme und passen Sie eines der vorgestellten Rezepte an
auf ihre wünsche. Fetten Sie den Teig ein, bevor Sie den Käsebruch bilden
Masse, Marmelade, Kondensmilch.

1. Brötchen mit Zucker

Zutaten:

Für den Test:

• Hefe – 20 g;

• Zucker – 3 Teelöffel;

• Ei – 2 Stck.

• 230 g Butter;

• 4 große Löffel Milch;

• 10 g Salz;

• 450 g Mehl.

Zum Besprühen:

• unvollständige Tasse Zucker.

Kochvorgang:

1. • Fügen Sie Hefe und Zucker in eine Schüssel mit leicht erwärmtem Wasser.
Gut umrühren und 30 Minuten unter einem Handtuch stehen lassen.

2. • Brechen Sie in einer anderen Schüssel die Eier, mischen Sie sie mit einer Gabel und gießen Sie sie ein
es gibt Milch und etwas geschmolzene, abgekühlte Butter,
salzen und gut mischen.

3. • Die aufgelöste Hefe in die Ei-Milch-Mischung gießen und hinzufügen
Mehl, es einige Male zuvor gesiebt und den Teig wieder geknetet
eine halbe Stunde gehen lassen.

4. • Den Teig in kleine Kugeln teilen, rollen.

5. • Jede Tortilla mit Butter einfetten, mit Zucker bestreuen.

6. • Wickeln Sie die Pastillen mit einer Rolle, passen Sie die Kanten an,
Rollen Sie sie zur Hälfte, indem Sie die Kanten zusammenfügen.

7. • In der Mitte der aufgerollten Rollen einen kleinen Schnitt machen,
Herzen bilden.

8. • Die Brötchen auf einer mit Öl gefüllten Pfanne verteilen
Pergamentpapier.

9. • Wärmen Sie den Ofen auf 180 Grad vor und legen Sie ein Blech mit ein
Brötchen, backen, bis sie goldbraun sind.

10. Servieren Sie die herzförmigen Brötchen auf dem Tisch.
vorgekühlt mit Tee, Milch oder Kakao.

2. Brötchen aus Blätterteig mit Mohn und
Zucker

Zutaten:

Auf Blätterteig:

• Mehl – etwas weniger als ein Kilogramm;

• Hefe – 2 Teelöffel;

• Milch – 1,5 Tassen;

• Zucker – ein halbes Glas;

• 350 g Margarine;

• auf eine Prise Salz und Vanille.

Zum Schmieren der Testformation:

• Hühnerei;

• Prise Salz.

Zum Besprühen:

• 3 Teelöffel Zucker und Mohn.

Kochvorgang:

1. • Den Blätterteig mit Hefe kneten: in einer Tasse mit erhitztem
Mit Milch die Hefe einfüllen, gut umrühren. In einer anderen Tasse
Die restlichen trockenen Zutaten umrühren. In eine Hefemischung geben
weiche Margarine in Scheiben schneiden, mischen. Mehl und Zucker hinzufügen
Vanille, den Teig kneten, in eine Tasse geben, mit Folie bedecken,
Die Mischung einige Minuten in den Kühlschrank stellen. Restliche Margarine
Unter einem Pergamentblatt rollen, daraus formen
Rechteck, stellen Sie es auch einige Minuten in den Kühlschrank.
Entfernen Sie den abgekühlten Teig aus dem Kühlschrank und rollen Sie ihn hinein
rechteckiger nicht sehr dünner flacher kuchen, aufgesetzt
Rechteck von Margarine, kneifen Sie die Ränder des Teigs und rollen Sie aus.
Den mit Margarine ausgerollten Teig ausrollen und wieder einlegen
Kühlschrank für ein paar Minuten. Nehmen Sie das Rollbett heraus
Kühlschrank und wiederholen Sie das Rollen mit Margarine noch zweimal.

2. • Rollen Sie den Blätterteig in eine Schicht, schneiden Sie ihn in 4
Platz

3. • Das Ei mit Salz und mit Fett verquirlen.
Quadrate.

4.•Посыпьте квадратики маком и Zucker.

5. • Rollen Sie jedes Quadrat in Würstchen. Falten Sie sie
пополам, сделайте в середине разрез, Herzen bilden.

6.•Сформированные сердечки смажьте яйцом, посыпьте Zucker и
Mohn

7. • Die fertigen Produkte auf ein gefettetes Blech legen, legen
Im heißen Ofen backen und hellbraun backen
Farben.

8. • Vor dem Servieren abkühlen.

3. Herzbrötchen mit Füllung

Zutaten:

Auf dem Teig:

• Mehl – 550 g;

• 2 Hühnereier;

• Vanille, Salz – jeweils 10 g;

• Zucker – 120 g;

• Margarine – 130 g;

• Milch – 8 EL. Löffel;

• Hefe – 2 kleine Löffel.

Für die Füllung:

• Kristallzucker – 350 g;

• 30 g Mohn- und Kokos-Chips.

Zum Besprühen:

• Zimt – 20 g.

• eine kleine Menge Sonnenblumenöl – zur Schmierung
Testschichten.

Kochvorgang:

1. • In einem großen Behälter die Eier zerbrechen, mit einer Gabel mischen,
Salz, Vanille hinzufügen, warme Milch vorsichtig einfüllen
umrühren

2. • Hefe mit Mehl mischen, mit Eiern zu Milch geben, schliessen
filmen und etwas warm stehen lassen.

3. • Geben Sie in die entstandene Hefemischung Margarine in flüssiger Form ein.
umrühren, Mehl hinzugeben und knete den Teig. Mit Folie abdecken
Noch ein paar Stunden in die Hitze.

4. • Den Teig in Stücke schneiden.

5. • Rollen, schmieren mit Öl.

6. • Bereiten Sie die Füllung vor: Mischen Sie in einer kleinen Tasse Zucker und Mohn
und Kokosnussflocken.

7. • Die entstandene Füllung mit Fladenbrot bestreuen,
rollen sie auf und falten sie sie, befestigen sie die kanten.

8. • Machen Sie einen Schnitt in der Mitte jedes Brötchens sauber
Entfalte dich, um Herzen zu bilden.

9. • Die geformten Herzen einfetten und mit Zimt bestreuen.

10. • Ordnen Sie die Herzen auf einem Blatt mit Pergamentpapier an.
lass es gehen

11. • In einen heißen Ofen stellen und etwas weniger backen.
eine halbe stunde.

12. • Gekühlt servieren.

4. Herzbrötchen auf Joghurt

Zutaten:

Für den Test:

• Prise Vanille;

• Mehl – 7 Gläser;

• einen halben Liter Joghurt;

• Backpulver, Salz – auf eine Prise;

• Zucker – 5 Teelöffel;

• Ghee – 200 g

Zur Schmierung:

• Gebackene Butter – ein kleines Stück.

Zum Besprühen:

• 125 g Zucker.

Kochvorgang:

1. • Mischen Sie in einem trockenen Behälter alle trockenen Zutaten für den Teig.

2. • Gießen Sie nicht zu kalte Sauermilch ein (Sie können Kefir).
хорошенько umrühren

3. • Schmelzen Sie die geschmolzene Butter, kühlen Sie ab und gießen Sie das Ergebnis hinein
Masse einkneten, den Teig kneten, mit Folie abdecken und 40 Minuten erhitzen
Minuten

4. • Den Teig in Stücke schneiden, ausrollen, mit Butter bestreichen,
посыпьте Zucker.

5. • Würste aufrollen.

6. • Die Hälfte falten und in der Mitte leicht einschneiden
Entfalte dich, um Herzen zu bilden.

7. • Die Produkte auf einem eingefetteten Backblech verteilen und einlegen
Ofen backen für eine halbe Stunde.

8. • Kühle gebackene Muffins.

5. Herzkuchen mit Zimtpulver

Zutaten für den Teig:

• Milch – 250 ml;

• Hefe – 2 Teelöffel;

• Zucker – 130 g;

• Mehl – 12 EL. Löffel;

• 2 Hühnereier;

• Margarine – Verpackungsboden.

Zum Einfetten und Bestreuen von Brötchen:

• 1 Eigelb

• Zucker – 125 g;

• Zimt – 1 Teelöffel.

Kochvorgang:

1. • Hefe in warmer Milch auflösen, Zucker und Mehl hinzufügen (2
Art. ложки), размешайте и оставьте на несколько Minuten

2. • Brechen Sie die Eier in eine separate Tasse, rühren Sie um und gießen Sie sie in Milch.
Mit Hefe alles Mehl hinzufügen, den Teig kneten.

3. • Die Margarine schmelzen, abkühlen lassen und vorsichtig in den Teig gießen
вымесите, закройте пленкой и lass es gehen

4. • Streuen Sie Mehl auf den Tisch und legen Sie den Teig aus.
von händen

5. • Den Teig in kleine Stücke schneiden und jeweils rollen
Kuchen

6.•Смажьте каждый пласт желтком, посыпьте корицей и Zucker,
die Wurst rollen

7. • Die Würste falten und in der Mitte einschneiden.

8. • Drehen Sie den Stich vorsichtig nach unten, um ein Herz zu bilden.

9.•Каждое сердечко смажьте еще раз желтком и посыпьте Zucker и
Zimtpulver.

10. • Legen Sie ein Blatt Pergamentpapier auf
поместите в горячий духовой шкаф на 20 Minuten

11. • Mit Milch servieren.

6. Moskauer Herzkuchen

Zutaten:

Für den Test:

• Weizenmehl – 750 g;

• Hefe – 2 Teelöffel;

• сахар — 12 больших Löffel;

• ein kleines Stück Butter.

Zur Schmierung:

• 1 Eigelb.

Zum Besprühen:

• Zucker – 3 Teelöffel.

Kochvorgang:

1.•В глубокую емкость насыпьте муку (3 Art. ложки), дрожжи,
mischen, 200 ml warmes Wasser einfüllen, gut mischen
von händen Mit Folie abdecken, Masse aufschäumen lassen.

2. • Geben Sie etwa 3 große Löffel Zucker in eine kleine Tasse.
füge ein halbes Glas Wasser hinzu und rühre, bis es gelöst ist
Die Hefemasse einfüllen, etwas Mehl hinzufügen, kneten
und wieder unter den Film steigen lassen.

3.•В тарелочке разотрите масло с оставшимся Zucker.

4.•Выложите масло с Zucker в тесто и снова вымесите руками
zuerst in der Tasse und dann auf dem Tisch, bis er elastisch wird,
Legen Sie den Teig und lassen Sie eine halbe Stunde unter dem Deckel.

5. • Den Teig auf einen bemehlten Tisch legen, einschneiden
kleine Stücke.

6. • Rollen Sie in dünne Pastillen.

7. • Die Wurst rollen, die Ränder gut zusammendrücken.

8. • Falten Sie die Würste zur Hälfte und schneiden Sie sie in der Mitte zur Form
Herzen

9. • Legen Sie alle herzförmigen Brötchen auf ein gefettetes Backblech.
oder mit Pergament ausgekleidet, mit Folie bedecken und etwas geben
zu trennen.

10.•Смажьте получившиеся изделия желтком, посыпьте Zucker и
поместите в горячий духовой шкаф, выпекайте до румяного Farben.

11. • Mit Tee servieren.

Herzbrötchen – Tricks und Tipps

• Stellen Sie sicher, dass Sie das Backblech einfetten oder schmieren.
Pergament, damit die Brötchen nicht verbrannt werden.

• Da der Hefeteig etwas auseinanderläuft,
Brötchen im Abstand voneinander auf ein Backblech streichen,
dann bleiben sie nicht zusammen und werden schön.

loading...
Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: