Hummus-Paste – die Vorteile von Kichererbsen, Olivenöl,Zitrone und Tahini. Wie zu kochen, was zu essen gibt und kann es von Hummus sein?schaden

Ср, 28 фев 2018 Автор: Анна Кедрова

Kichererbsenpüree ist ein einfaches Gericht, aber Hummus ist etwas mehr
gehört zu den Lebensmitteln, in die man sich leicht in die erste Probe verlieben kann.
Einfach, macht Spaß zu kochen. Und es ist schwer, seine Nützlichkeit zu überschätzen.
gesundheitliche Eigenschaften.

Wie hängen Zusammensetzung und Nutzen von Hummus zusammen und was steckt dahinter?
speziell

Hummus – eine Vielzahl gewürzter gekochter Kichererbsenpaste
in den Küchen des Nahen Ostens in der Antike bekannt
Mesopotamisches Königreich und etwas später im Mittelmeerraum überall
wo es zusätzlich zu den Kichererbsenbohnen seine anderen Grundzutaten gab –
Olivenöl, Zitronensaft und Sesampaste (Tahini).

Interessanterweise bedeutet “Hummus” in der arabischen Sprache sowohl das Gericht selbst,
und einer der Namen von Kichererbsen.

Die Kichererbsen werden in Salzwasser gekocht, zerdrückt und heiß –
fügen Sie alles andere hinzu.

Der Hummus selbst kann warm und gekühlt serviert werden.

Es gibt viele Rezepte für diese gelblichen köstlichen Kartoffelpürees,
Konsistenz von der Soße bis zum dicken Brei, vom homogenen zarten wie
Seide, grobkörnig.

In Hummus können Sie gekochtes natürliches oder Soja-Fleisch hinzufügen
Eier, gebratene Champignons und Zwiebeln, Tomaten und Auberginen, Kartoffelpüree mit Kürbis,
Nüsse, Ziegen- oder Schafskäse sowie Tofu, Honig, Kakao, duftend
Besonders Kräuter und Gewürze eignen sich sehr gut zum Würzen.

Manchmal wird es als Vorspeise in einer Schüssel serviert, zusammen mit Brot,
Tortilla, Maischips.

Manchmal zu Hauptgerichten hinzugefügt. Hummus-Fans schätzen es
vegetarischer Tisch

Zubereitetes Hummus-Rezept nur aus Kichererbsen, Öl, Tahini,
Zitronensaft und Salz, können bis zu drei Tage im Kühlschrank aufbewahrt werden,
wenn Sie einen Kunststoffbehälter mit Paste in den Gefrierschrank schicken – in
während des Monats und weder Geschmack noch Nährstoffeigenschaften
wird leiden Wenn die Pasta nach Lagerung trocken erscheint – sollte
fügen Sie ein wenig Olivenöl hinzu und mischen Sie es.

Der Energiewert von Hummus ist sehr unterschiedlich, aber wenn
Um sich wieder auf die Basisversion zu konzentrieren, ist es gleich 185
kcal pro 100 g

Für die gleichen 100 g können 12 g leicht verdaulich gezählt werden.
nahrhaftes Protein und ebenso viel Fett sowie 16 Gramm langsam
Kohlenhydrate, davon fast die Hälfte
verdauliche Faser, die ein langanhaltendes Gefühl fördert
Sättigung

Unlösliche Faserleguminosen sind bekannt
feststellen, stimulieren die Funktion des Magen-Darm-Trakts und
die Entfernung von Toxinen und Schlacken fördern.

Bei Verdauungsvorgängen ab einer bestimmten Masse Kichererbsenfasern
es gibt eine spezifische gelartige Mischung, die wirkt
Funktionen:

– Verbesserung der lokalen Mikroflora des Verdauungstraktes;

– Sammlung von Galle und Cholesterin, gefolgt von deren Entzug aus
Organismus.

Beachten Sie, dass Hummus nicht nur den Cholesterinspiegel senkt, sondern auch nicht
enthält es keinen Tropfen.

Neueste Studien haben frühere Annahmen bestätigt.
Wissenschaftler, die Hummus in gewissem Sinne in der Lage ist, zu ersetzen
ration Brotprodukte, und dies kann einen großen Unterschied machen
diejenigen, die gezwungen sind, es an Intoleranz anzupassen
Glutenfrei.

Der Mineralkomplex von Hummus ist zum größten Teil vertreten
Kalium, Natrium und Magnesium, die eine starke Unterstützung für
Stoffwechselprozesse, Hormonproduktion und mentale
Aktivitäten.

Abgesehen davon lohnt es sich, das Spurenelement Molybdän zu beachten – dank ihm
синтезируется особый фермент, способный нейтрализовать schadenные
Substanzen, insbesondere Konservierungsstoffe, die so reichlich in
der menschliche Körper mit Fertigprodukten aus den Läden.

Wie wirken sich einzelne Inhaltsstoffe auf Hummus aus?

Betrachten Sie den Nutzen von Hummus isoliert von seinen Zutaten.
es ist einfach unmöglich, denn dann ist er nur ein Küken
sehr hilfreich

Nur in Kombination mit ihnen erwirbt er nützliche Eigenschaften und
Natürlich können sie mit den Zusatzstoffen stark variieren
Es lohnt sich, zumindest die wichtigsten zu betrachten.

Zitrone ist als Vitamin C-Quelle bekannt, obwohl ihr Gehalt darin liegt
Ascorbinsäure ist kein Rekordhalter. Ätherische Öle
Zitrusfrüchte sind viel interessanter:

– eine lokale desinfizierende Wirkung haben (daher wann
saisonale Erkrankungen mit Halsschmerzen, Tee mit Zitrone wirkt vorübergehend
Erleichterung);

– wirken als Antioxidantien, die Prozesse verlangsamen
Altern;

– Stoffwechselprozesse anregen;

– Appetit anregen und die Verdauung verbessern.

Tahini oder Sesampaste ähnelt im Allgemeinen der Erdnuss
Pasta, einschließlich der Vorteile:

– Dank des hohen Zinkgehalts werden Entzündungen entfernt
Hautprozesse (kann bei Akne helfen);

– wiederum verhindert Zink aufgrund von Zink Haarausfall;

– reinigt die Leber;

– versorgt den Körper mit Mineralien, die fördern
Gewichtsverlust (und dies kompensiert teilweise die hohe Kalorie
Hummus).

Kaltgepresstes Olivenöl nährt den Körper mit Fetten und
Vitamin “Beauty” E – ohne es ist es nicht möglich, Falten zu bekämpfen
andere Zeichen der Hautalterung.

Diese Art von Öl beschleunigt auch die Schaffung neuer Zellen und
positive Wirkung auf die Muskeln, so dass Sie den Schmerz in ihnen vergessen können nach
Sport, Fitnesstraining.

In einigen Fällen bietet Hummus einen besonderen Nutzen.

Regelmäßiger Gebrauch von Hummus und je nach Rezept (aber in
Trotzdem – es ist sehr wünschenswert, das Vorstehende nicht zu vergessen
Grundzutaten) stärkt den Körper während
Viele Pläne, darunter:

– stärkere Immunität;

– Widerstand gegen emotionalen Stress und Stress;

– erhöhte Ausdauer, von der Fähigkeit bis zur Langzeit
wach bleiben ohne Konzentrationsverlust
körperlich wichtig, zum Beispiel bei körperlicher Arbeit.

Großer Wert dieser Paste aus Kichererbsen und für Herz-Kreislauf-Erkrankungen
Systeme einschließlich:

– Normalisierung der Herzrhythmen;

– Verbesserung der Herzkranzgefäße;

– die Festigkeit und Elastizität der Wände aller Schiffe erhöhen;

– Vorbeugung von Herzerkrankungen, einschließlich Ischämie
die Krankheit

Für die Gesundheit von Frauen bringt das Trinken von Hummus ein eigenes
Gunst:

– Ausrichtung des hormonellen Hintergrunds, durch Gewalt gestört
altersbedingte Veränderungen oder Medikation;

– Normalisierung des Menstruationszyklus;

– Linderung von PMS-Symptomen;

– Verbesserung der Fortpflanzungsfähigkeit.

Für beide Geschlechter kann Kichererbsenpaste als Mittel dienen
Prävention von rheumatoider Arthritis und Erkrankungen der Bauchspeicheldrüse
Drüsen und Milz.

Может ли быть от хумуса schaden

Wenn die Zutaten eines bestimmten Rezepts nicht allergisch sind – die Hauptsache
советов о том, как есть хумус без schadenа всего два:

– Kichererbsen kochen, bis sie vollständig gekocht sind, da sich die Hülsenfrüchte selbst befinden
Sie selbst – ziemlich hart für die Verdauung und feucht – einfach
eine Katastrophe;

– das Maß zu kennen und Hummus nicht mehr als ein paar Löffel auf einmal zu essen,
so dass es wieder keine starke Belastung für Magen und Darm gibt und
wurde nicht Blähungen hervorgerufen. Humusschaden ist unvermeidlich, wenn
Langfristig reichlich Gebrauch davon – dann manifestiert es sich
Gewichtszunahme.

Чтобы не извлечь из хумуса schaden вместо пользы, следует
beschränken seine Verwendung (oder sogar aufgeben Kichererbsen), wenn
Gesundheitsstörungen wie:

– entzündliche Prozesse im Magen oder Darm;

– Cholezystitis;

– Thrombophlebitis und andere wie er wegen der Schwere der Verletzung
Durchblutung.

loading...
Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: