Petersiliensaft: Vorteile, Zusammensetzung, Behandlung. Ob alleKann ich dieses Mittel verwenden?

Чт, 14 июн 2018 Автор: Элла Борисюк

Petersilie ist das beliebteste Gewürz mit einem einzigartigen
reich an Mineralien und Vitaminen. Saft von der Wurzel und
Blatt ist seit der Droge ein unverzichtbares Elixier
gekennzeichnet durch hohe biologische Aktivität. Neben Vitaminen
Es gibt eine Vielzahl von Antioxidantien, Flavonoiden und Mineralien
Salze. Aber jeder kann Saft benutzen oder essen
Kontraindikationen und können Petersiliensaft schädigen?

Petersiliensaft: Zusammensetzung und Eigenschaften

Pflanzensaft ist eine echte Speisekammer mit Vitaminen, Mikroelementen,
Mineralien, die für den Körper gut sind. Entsprechend dem Gehalt an Vitaminen
Petersiliensaft kann mit jedem anderen Getränk konkurrieren. Er
reich an solchen Vitaminen:

– PP;

– C;

– K;

– Vitamine der Gruppe B.

In der Komposition sind auch Retinol, Carotin, Flavonoide und Nikotinsäure enthalten
Säure, die die Verdaulichkeit des Körpers Ascorbinsäure verbessert
Säure. Zeichnet sich durch eine starke antioxidative Wirkung aus.
Aufgrund dieser Zusammensetzung ist die Flexibilität der Blutgefäße und
ihre Integrität Die Komposition enthält solche Spurenelemente:

– Magnesium;

– Eisen

– Kalium;

– Phosphor;

– Natrium und so weiter.

Dies ist ein sehr kalorienarmes Produkt, das fast nein hat
Fett Im Hinblick auf die therapeutischen Eigenschaften ist das erste, was Sie brauchen
Beachten Sie Diuretikum. Das Getränk wird gezeigt, um von Leuten benutzt zu werden, die haben
Erkrankungen der Harnwege. Die Komposition hilft heraus zu bringen
der Körper von überschüssiger Flüssigkeit, beseitigt die Schwellung. Nach der Einnahme
Lokale Entzündungen werden beseitigt und pathogene Mikroben abgetötet.
Mit der ständigen Verwendung von Petersiliensaft können Sie loswerden
Nierensteine.

Das Getränk ist äußerst nützlich für das Verdauungssystem. Er
fördert die Sekretion von Verdauungselementen und führt zur Normalität
Darmperistaltik. Es sollte mit Magenbeschwerden getrunken werden,
Appetitlosigkeit und Gastritis mit niedrigem Säuregehalt.

Wenn Sie diesen Saft mit Rüben mischen, können Sie normalisieren
Menstruationszyklus. Wenn mit Karottensaft vermischt, wird dies empfohlen
Patienten mit starker Belastung der Sehorgane trinken. Aber Ernährungswissenschaftler
Es wird empfohlen, Nahrungsmittel von der Diät auszuschließen, wenn Sie Saft verwenden.
Stärke enthalten.

Pauls Petersiliensaft: wie man die Heilung kocht
trinken

Der Saft der Pflanze wird nicht in Dosen zubereitet. Das einzige
Aufbewahrungsoption ist im Gefrierfach einfrieren. Aber so
Die Zusammensetzung darf nur für kosmetische Zwecke verwendet werden. Zu trinken
Eine solche Komposition ist im Sommer ratsam.

Das Getränk wird immer nur auf einmal zubereitet. Nicht empfohlen
Auch nur eine kurze Zeit, um die Zusammensetzung im Kühlschrank zu halten.
Dies liegt an der Tatsache, dass die vorteilhaften Eigenschaften sehr schnell vergehen. Aber
Ein kaputtes Zelenushku kann bis zu einer Woche im Kühlschrank aufbewahrt werden.

Bevor Sie die heilende Zusammensetzung der Stiele und Blätter vorbereiten
muss unter fließendem Wasser sehr gut gewaschen werden. Empfohlen
Etwa vierzig Minuten in der Pfanne einweichen lassen. Reinige Zelenushku
mahlen mit einem Mixer. Nachdem Sie die Gaze zum Drücken verwendet haben
frischer saft. Um den Saft von der Wurzel zu bekommen, müssen Sie die Wurzeln waschen,
Spülen und raspeln. Drücken Sie auf dieselbe Weise.

Wie zu trinken, das war der Nutzen von Petersiliensaft?

Das Getränk hat eine hohe biologische Aktivität und wirkt
einer der mächtigsten. Deshalb Ernährungswissenschaftler
empfiehlt, nicht mehr als 50 ml Elixier pro Tag zu verwenden. Auch nicht
sollte in seiner reinen Form verwendet werden. Vor dem Gebrauch ist Saft notwendig
Mit gekochtem Wasser verdünnen. Es ist auch nützlich, mit anderen zu mischen
frische Säfte.

Wenn Sie ein paar Pfund mehr verlieren wollen, dann genug
Trinken Sie nur 2 kleine Löffel 30 Minuten vorher
dreimal am Tag essen. Bei der Verwendung des Mittels
Experten empfehlen, keine Fleischprodukte zu essen.
und Zucker.

Mischen Sie den Saft, um den Menstruationszyklus zu normalisieren.
Petersilie mit Rüben im gleichen Verhältnis. Tagsüber auch
Es wird empfohlen, mehr als 50 ml Rote-Bete-Getränke zu verwenden. Zu beginnen
Empfangsmittel folgt ein paar Tage vor dem Beginn der kritischen Tage und
weiter bis zum Ende des Zyklus.

Kindern aus dem Jahr können Saftgrüns gegeben werden. Aber нельзя
Überschreiten Sie die Dosierung 2 kleine Löffel pro Tag. Kinderärzte empfehlen
Saft mit Äpfeln verdünnen oder zum Gemüsepüree geben.

Die Vorteile von Petersiliensaft in der Kosmetik

Petersiliensaft wird sehr oft von Kosmetologen verwendet und kann
treffen sich als Teil der teuersten Kosmetika. Seine
kann mit anderen nützlichen Substanzen wie Thymian gemischt werden,
Klette oder Kamille. Dies ist ein einzigartiges Tool, das helfen wird
eine Reihe von Problemen lösen:

1. Mückenstiche Petersiliensaft ist ein hervorragendes Heilmittel für
Juckreiz nach Mückenstichen. Ein paar Minuten später
Mit dem Saft verschwinden alle Symptome, die Rötung verschwindet und
geschwollen

2. Akne Wenn Sie nicht Akne loswerden können
Selbst wenn Sie Kosmetikerinnen besuchen, müssen Sie davon profitieren
Petersiliensaft. Empfohlen ежедневно протирать ватным тампоном,
benetzt in Saft, Problemzonen der Dermis.

3. Übermäßige fettige Haut. Ein Getränk wird helfen
mit dem Glitzern der Haut fertig werden, übermäßig vergrößerte Poren. Für
Um dieses Problem zu bekämpfen, müssen Sie eine Maske aus Honig und Saft herstellen
Petersilie und Zitronensaft im Verhältnis 4 zu 2 zu 1.

4. Aufhellung der Haut. Petersiliensaft mit Nippel mischen
Zitrone im Verhältnis von 1 zu 5. Das resultierende Werkzeug zum Abwischen des Gesichts
ein paar Mal am Tag.

5. Die Dermis erneuern. Elixier hilft, die Epidermis zu straffen.
Es genügt, ein Wattestäbchen in einer Flüssigkeit zu befeuchten, das Gesicht abzuwischen,
warte bis es trocken ist. Danach mit warmem Wasser abspülen.

6. Haare stärken. Experten empfehlen einmal pro Woche
Spülen Sie Ihren Kopf nach dem Waschen mit grünem Saft. Nach solchen Verfahren
Haare werden üppig, glänzend und dick sein. Gleiches gilt für
Zilien. Wenn Sie den Saft des Grünfinkens waschen, wachsen die Zilien
schneller und aufhören, herauszufallen.

7. Pigmentierung der Haut. Nach einem langen Aufenthalt
die sonne erscheint sehr oft pigmentiert. Loswerden
Diese Pathologie ist extrem einfach. Wird täglich einmal täglich benötigt
ausgebreitete Gaze im Heilelixier im Gesicht.

8. Kampf gegen Sommersprossen. Dieses Rezept wurde seit der Antike verwendet.
mal Sie müssen eine Sauermilchmaske mit Saft herstellen
Petersilie Wenn die Haut empfindlich, trocken und schuppig ist,
dann sollte die Milch durch Sauerrahm ersetzt werden.

Der Schaden von Petersiliensaft: kontraindiziert

Wie jedes andere Produkt ist Petersiliensaft reich an Säuren,
daher kann es zu Reizungen der Mundschleimhaut, der Speiseröhre,
Darm, Magen. Deshalb ist es strengstens verboten
Verwenden Sie die Zusammensetzung von Menschen mit schweren Erkrankungen der Mundhöhle.
Auch nichtльзя пить при наличии язвочек во рту, ран, заед.

Verwenden Sie das Mittel nicht für:

– Gastritis mit hohem Säuregehalt;

– chronisches Sodbrennen;

– verschiedene Erkrankungen des Gastrointestinaltrakts.

Es wird nicht empfohlen, das Produkt bei schwangeren Frauen anzuwenden.
wie das Getränk den Ton der Gebärmutter erhöht. Empfohlen vor der Einnahme
lassen Sie sich fachkundig beraten. Auch vor Gebrauch
Es ist unbedingt erforderlich, auf Allergien gegen Bestandteile zu prüfen
противном случае можно нанести вред Petersiliensaft.

loading...
Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: