Schweinefleisch in Tomatensauce – leckeres Fleisch!Rezepte свинины в томатном соусе на сковороде, в духовке, сPilze, Bohnen

Пн, 29 май 2017 Автор: Марина Выходцева

Schweinefleisch in Tomaten ist hell, lecker und appetitlich! Fleisch
In der Sauce kann man auf viele verschiedene Arten zubereiten, es wird auf dem Herd gekocht
oder in einem langsamen Kocher, gebacken im Ofen, kombiniert mit einer Vielzahl von
Gemüse und Getreide.

Es gibt Hunderte von Rezepten, von denen die interessantesten gesammelt werden
hier

Schweinefleisch in Tomatensauce – die allgemeinen Grundsätze des Kochens

Fleisch нарезается небольшими кусочками, иногда предварительно
eingelegt Als nächstes wird es in eine Auflaufform gelegt oder
in die Pfanne geschickt, mit den restlichen Zutaten vermischen,
zur Bereitschaft bringen. Für Tomatensauce können Sie verwenden
Pasta Frische oder eingemachte Tomaten, Saft.

Was ist sonst noch gekochtes Schweinefleisch in Tomaten:

• Zwiebeln, Karotten, Kartoffeln und anderes Gemüse;

• Bohnen, Kichererbsen oder einfache Erbsen, andere Bohnen;

• Pilze, Spargel.

Es gibt keine Einschränkungen für Gewürze. Schweinefleisch geht gut
mit Knoblauch, verschiedenen Paprikasorten und süßem Paprika
perfekt passen zira, kurkuma, ingwer. Begrüßungsergänzung
Grün eines anderen Typs. Soja verleiht dem Gericht eine besondere Note
die Sauce Es kann verwendet werden, um Schweinefleisch in Essig zu legen oder zu verdünnen
reiche Tomatensauce.

Schweinefleisch in Tomatensauce in einer Pfanne

Das Rezept ist sehr zartes und saftiges Schweinefleisch in Tomatensauce. Sie
Perfekt für Reis, Kartoffeln und andere Beilagen. Für
Die Sauce verwendet Tomatenpaste.

Zutaten

• 600 g frisches Fleisch;

• ein Paar Zwiebeln;

• 50 g Nudeln;

• 1 TL Mehl;

• 30 g Öl;

• 0,27 l Brühe (kann einfaches Wasser sein).

Kochen

1. • Schweinefleischbrei waschen, trocknen. Schneiden Sie zuerst
Platten über die Fasern, dann jedes Stück
Streifen.

2. • Das Öl erhitzen. Wenn das Fleisch fett ist, können Sie reduzieren
die Menge von. Schweinefleisch ausbreiten, alles braten
Die Stücke werden nicht weiß.

3. • Es ist Zeit, die Zwiebeln hinzuzufügen und in Streifen zu schneiden. Fleisch mit braten
Zwiebeln bei schwacher Hitze. Sie brauchen nicht lange zu bleiben, zehn sind genug
Minuten

4. • Sobald die Zwiebel rötlich wird, das Fleisch mit Mehl bestreuen.
Перемешиваем и добавляем томатную Pasta Wir wärmen uns für einen Moment auf.

5. • Jetzt Brühe oder Wasser. Die Flüssigkeit muss heiß sein
es gab keinen temperaturunterschied, das fleisch mag es nicht, wird
hart und trocken. Füllen Sie die heißen, idealerweise kochenden,
flüssig. Rühren

6.•Накрываем сковородку, тушим свинину в томате 30-35 Minuten

7. • Zehn Minuten vor dem Ende des Salzes, Pfeffer. Vor
wie man das Schweinefleisch abstellt, kann man Lorbeer werfen, Grünzeug.

Schweinefleisch in Tomatensauce mit Knoblauch im Ofen

Ein sehr einfaches Rezept für Schweinefleisch im Ofen, das nicht erforderlich ist
viel aufmerksamkeit. Für томатного соуса используются протертые
Tomaten, können Sie fertig Kartoffelpüree nehmen.

Zutaten

• Kilogramm Schweinefleisch mit Fett;

• ein paar Glühlampen;

• vier Knoblauchzehen;

• 1 TL Zucker;

• 550 g Tomaten;

• Salz, Pfeffer, Senf nach Geschmack.

Kochen

1. • Legen Sie die Tomaten in eine Schüssel und gießen Sie kochendes Wasser aus
Wasserkocher, eine Minute gehen lassen. Herausnehmen, in kaltem Wasser abkühlen,
entferne die Haut. Gereinigte Tomaten werden mit einem Mixer geschnitten oder gehackt
sehr klein Das verdichtete Teil in der Nähe des Vorbaus muss entfernt werden.

2. • Fügen Sie Pfeffer und Salz zu Tomaten hinzu und fügen Sie Senf hinzu.
Hier können Sie Sauce oder etwas Puder verwenden. Sicher zu
Zucker hinzufügen. Drücken Sie den Knoblauch. Gründlich reiben

3. Schneiden Sie das Fleisch in Scheiben, wie bei einem Kebab oder etwas weniger.
Mit Tomatensauce mischen, umrühren. Lassen Sie sich einlegen
eine stunde

4. • Schneiden Sie die Zwiebel in Ringe und fetten Sie sie ein.

5. • Das Fleisch mit der Sauce auf die Zwiebel geben. Decken Sie das Formular ab
Aluminiumfolie.

6.•Ставим блюдо в духовку на 1 час и 20 Minuten Temperatur 190
grad

Schweinefleisch mit Bohnen in Tomatensauce

Für этого сытного блюда понадобятся свежие помидоры. Mit ihnen
Schweinefleisch ist schmackhafter, aromatischer. Gericht bequem zu kochen
große Bratpfanne, Bratpfanne, Kessel.

Zutaten

• 200 g trockene Bohnen;

• 800 g Schweinefleisch;

• 1 Karotte;

• 400 g Tomaten;

• 2 Zwiebeln;

• 1 bulgarischer Pfeffer;

• Gewürze, Öl, Grüns.

Kochen

1. • Sortieren Sie die Bohnen, gießen Sie die Bohnen mit kaltem Wasser für 8-10 Stunden.
Besser es am Abend machen. Morgens waschen, sauberes Wasser hinzufügen,
kochen, aber nicht zur vollen Bereitschaft. Die Bohnen sollten durchstechen, aber nicht
mach eine Pause

2. • Schweinefleisch in kleine Stücke schneiden, ca. 15-20 Gramm groß.
Legen Sie es mit Öl (2-3 Löffel) in die Pfanne, braten Sie das Fleisch herum
15-20 Minuten Großes Feuer ist besser nicht zu tun. Wenn das Schweinefleisch nicht sehr ist
jung, dann decken Sie den Topf und sieden Sie unter dem Deckel.

3. • Die Möhre in Streifen schneiden, auch die Zwiebel, alles zusammennehmen
к свинине, готовим примерно семь Minuten

4. • Tomaten halbieren, reiben. Du kannst es einfach
zu rein

5. • Tomatensauce mit Fleisch füllen. Aufwärmen bis
Tomaten verdunkeln nicht.

6. • Gehackten bulgarischen Pfeffer hinzufügen, die Bohnen verteilen,
fügen Sie etwas Salz hinzu und fügen Sie etwas kochendes Wasser hinzu. Flüssigkeit sollte kaum
Produkte abdecken.

7. • Das Fleisch in der Sauce ungefähr eine halbe Stunde zugedeckt köcheln lassen. Am Ende müssen
versuchen Sie Schweinefleisch, fügen Sie Salz hinzu, können Sie Knoblauch auspressen,
pfeffern.

Schweinefleisch in Tomatensauce mit Kartoffeln

Kartoffeln werden lange gekocht, es wird hart, wenn Sie hinzufügen
drin eine menge tomaten oder falsch machen.

Zutaten

• 500 g Schweinefleisch;

• 4 Tomaten;

• 700 g Kartoffeln;

• 2 Zwiebeln;

• 1 Karotte;

• 30 ml Öl;

• Gewürze;

• 300 ml Brühe.

Kochen

1. • Das Schweinefleisch schneiden, in eine große Pfanne oder geben
Kessel, fange an zu braten. Etwa dreißig Minuten Fleisch kochen
Das Feuer ist nur unterdurchschnittlich.

2. • Kartoffeln schälen, in Scheiben schneiden, ungefähr gleich wie
Fleisch, zu gebratenem Schweinefleisch geben. Braten Sie ungefähr fünf zusammen
Minuten

3. Fügen Sie heiße Brühe hinzu, decken Sie ab und kochen Sie ungefähr zehn
Minuten

4. • Nehmen Sie die zweite Pfanne. Gießen Sie etwas Öl ein
gehackte Zwiebeln Braten Sie es an die Transparenz.

5. • Roste Möhren, können in Streifen oder dünn geschnitten werden
durch Kreise. Wir wechseln zum Bogen. Gemeinsam kochen

6. • Tomaten werden geschält und in kleine Würfel geschnitten. Einlegen
Pfanne zu Gemüse. Eintöpfen, bis weich.

7. • Wir geben Gemüse zu Kartoffeln mit Schweinefleisch, Pfeffer, Salz,
Fügen Sie jedes Gewürz nach Ihrem Geschmack hinzu. Rühren

8.•Снова накрываем, тушим еще около пятнадцати Minuten Nicht geben
das Gericht wird aktiv gekocht, am Ende setzen wir die Grüns, Lorbeerblatt,
ausschalten

Schweinefleisch in Tomatensauce mit Pilzen

Dieses Schweinefleischgericht in Tomatensauce ist bequem tief zu garen
Kochtopf, in einem Kessel. Es verwendet frische Champignons, aber Sie können
Nehmen Sie Soße und andere Pilze.

Zutaten

• 700 g Schweinefleisch;

• 300 g Champignons;

• 2 Zwiebeln;

• 400 ml geriebene Tomaten;

• 200 ml Brühe;

• 1 EL. l Mehl.

Kochen

1.•Fleisch нарезаем чуть мельче, чем для шашлыка. Wir posten in
erhitzte Pfanne mit einem Löffel Öl, anfangen zu braten,
umrühren Sobald der Saft aufzufallen beginnt, bedecken Sie ihn. Das Feuer
убавляем, тушим около двадцати Minuten

2. • Schneiden Sie die Zwiebel ab und legen Sie sie in eine andere Pfanne. Erste Schritte
braten

3. • Pilze waschen, in kleine Stücke schneiden, zugeben
Zwiebeln Kochen Sie ohne Deckel, bis die gesamte Flüssigkeit verdunstet ist.

4. • Sobald die Pilze braun werden, verschieben wir alles
es ist Schweinefleisch.

5. • Fügen Sie zu den gedrehten Tomaten einen Löffel Mehl, Salz,
gut umrühren. In eine Schüssel gießen.

6. • Rühren, ein paar Sekunden aufwärmen und ein Glas einfüllen.
kochendes Wasser oder heiße Brühe. Umrühren.

7. • Die Schweinefleischschüssel in Tomatensauce abdecken und kochen, bis sie voll ist
Bereitschaft Konzentrieren sie sich auf fleisch.

8. • Ganz zum Schluss füllen wir die Schale mit Grüns.

Schweinefleisch in dicker Tomatensauce (Rippen)

Rippchen in Tomatensauce sind sehr lecker, nicht fett
appetitlich Soße wird aus Tomatenmark hergestellt.

Zutaten

• 600 g Rippen;

• 50 g Nudeln;

• 60 ml Sojasauce;

• 2 EL. l Mehl;

• 300 ml Wasser oder Brühe;

• 1 Zwiebel;

• 0,5 ч. l Ingwer;

• 1 EL. l Senf

Kochen

1.•Смешать горчицу и соевый die Sauce Fügen Sie ein Flüstern Ingwer hinzu.
Reiben Sie die geschnittenen Rippen mit der vorbereiteten Mischung. Lass weiter
eine halbe stunde

2. • Die Zwiebel in kleine Würfel schneiden und in einer Pfanne braten.
Добавить чайную ложку Mehl. Ein paar Sekunden aufwärmen, hinzufügen
разведенную бульоном томатную Pasta Er kocht die Sauce für ein paar Minuten
sollte etwas dicken. Ausschalten

3. • Entfernen Sie die Rippen aus der Schüssel und legen Sie sie auf das Schneidebrett.
Tafel Mit Mehl bestreuen, leicht pulverisieren.

4. • Die Butter in einer leeren Pfanne erhitzen, die Rippen legen, braten
bei hoher Hitze bis goldbraun.

5. • Wir geben die Rippen in eine andere Schüssel und gießen Tomaten
соусом, тушим примерно eine halbe stunde

Schweinefleisch in Tomatensauce in Töpfen

Das Gericht kann in einem großen Topf gekocht oder verwendet werden
kleine Gerichte zum Servieren.

Zutaten

• 600 g Schweinefleisch;

• ein Pfund süße, reife Tomaten;

• 1 TL akutes adzhika;

• Salz

Kochen

1. • Tomaten mit kochendem Wasser verbrühen, die Haut entfernen. Schnitt geschält
Tomaten in kleinen Würfeln oder Twist in Kartoffelpüree, es gibt keinen Unterschied.

2. • Fügen Sie den Tomaten Salz und scharfe Adjika hinzu, mahlen.

3. • Schweinefleisch in Würfel schneiden.

4. • Legen Sie das Fleisch in Schichten in einen Topf, gießen Sie es jedes Mal
zubereitete Tomaten.

5. • Den Topf schließen und in einen kalten Ofen stellen. 180 einschalten
Grad und vergessen Sie das Gericht für 2 Stunden.

Schweinefleisch in Tomatensauce – Tipps und Tricks

• Schweinefleisch wird erst goldbraun gebraten, wenn Sie es legen
auf einer trockenen Pfanne. Es wird empfohlen, die Oberfläche mit einem beliebigen zu schmieren
Fett

• Fleisch будет вкуснее, если в процессе приготовления добавить в
Soße etwas Zucker oder Naturhonig.

• Fügen Sie der Tomatensauce keinen Essig oder Zitronensaft hinzu
saures Schweinefleisch wird lange gekocht, kann hart bleiben.

loading...
Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: