Tatin mit Äpfeln – Französisch Changeling!Klassische und vereinfachte Rezepte mit Äpfeln

Ср, 05 окт 2016 Автор: Марина Выходцева

Tarte Tatin – ein offener Pie-Shifter, der erfunden wurde
die französisch

Dieses Gebäck kann mit einer Vielzahl von Füllungen zubereitet werden, jedoch am meisten
Eine gute und Win-Win-Option sind Äpfel.

Lass uns backen?

Mit Äpfeln gegart – die allgemeinen Grundsätze des Kochens

Der Kuchen ist offen, aber immer in Form von Füllungen ausgelegt
nach unten In klassischen Rezepten für Tatin wird Zucker zubereitet
Karamell Es kann sofort in der Form gekocht werden
bereiten Sie die Tarte vor oder gießen Sie sie nach dem Kochen aus
Kapazität. Als nächstes kommen die Äpfel. Die Haut wird geschält, die Frucht wird in große Stücke geschnitten.
in einer Schicht gestapelt, können sich überlappen, wenn die Stücke nicht sind
passen

Classic Tatin wird aus Mürbeteig hergestellt. Aber du kannst es auch
Füllung mit einer Puffschicht abdecken, Rezepte gibt es mit Flüssigkeit
der Teig Regel eins – der Teig sollte das Karamell vollständig mit bedecken
Äpfel, extra Kanten sind nach innen gestoßen. Nach dem Backen wird die Torte benötigt
Mit einer flachen Schüssel bedecken und vorsichtig umdrehen.

Mit Äpfeln und Karamell gegerbt

Rezept für Taten mit Äpfeln in einem leckeren
Karamell.

Zutaten

• 200 g Mehl;

• Vanilletasche;

• Salz;

• 175 g Butter (75 Karamell);

• 5 Esslöffel Eiswasser;

• 150 g Zucker;

• 1 kg Äpfel.

Kochen

1. Mischen Sie das Salz mit Mehl, Zucker und einem halben Sack Vanille.
Остальную часть отложите, она пойдет в Karamell Zum Teig geben
100 g Butter, mit einem Messer hacken. Jetzt müssen Sie Wasser vorsichtig durchgießen
ein Löffel Es sollte eisig sein. Kneten

2. Legen Sie den Teig in den Beutel und legen Sie ihn für eine Weile in den Gefrierschrank.

3. Nimm die Pfanne, die den Kuchen backt.
Auf den Herd stellen, Butter und Zucker einlegen, schmelzen. Nein
Umrühren, bis die Masse golden wird. Dann
umrühren, auf bernsteinfarbenes Feuer festhalten und schießen.
Fügen Sie die Vanille hinzu.

4. Äpfel schälen, vierteln. Gleichmäßig verteilen
Schicht in einer Pfanne mit Karamell.

5. Den Teig herausnehmen, zu einer Tortilla rollen, die Äpfel bedecken.
Sie müssen die zusätzlichen Kanten nicht zuschneiden. Schieben Sie sie in die Pfanne.

6. Verschließen Sie den ganzen Kuchen mit einer Gabel, damit er sich beim Verformen nicht verformt
backen

7. Kochen Sie gegart bei 180 Grad, im Durchschnitt 40 Minuten.

8. Nehmen Sie die Form aus dem Ofen und streichen Sie sie mit einem Spatel oder
Messer, Deckel mit einem Teller und Flip.

9. Serve für Tee, heiße Tatin mit Eis gegessen.

Faules Taten mit Apfelblätterteig

Option faul Taten mit Äpfeln. Für diesen Kuchen nicht einmal
нужна Karamell Als Basis von Tartate können Sie jeden Zug nehmen
Teig, du brauchst eine Schicht, die in der Größe zur Form passt. Wein ist besser
Verwenden Sie weiß und trocken.

Zutaten

• 200 g Teig;

• 3 Äpfel;

• 1 TL Wein

• 5 Esslöffel Zucker;

• um Zimt zu schmecken.

Kochen

1. Äpfel müssen ausspülen, schälen. Wirf die Mitte heraus, das Fleisch
in ordentliche Scheiben schneiden.

2. Falten Sie die Häute in einem Mixer, zerkleinern Sie die Kartoffelpüree mit
halber Zucker, Zimt, Wein hinzufügen.

3. Um die Form anzupassen, müssen Sie einen Blätterteigkreis schneiden. Tschüss
Berühren Sie ihn nicht, lassen Sie ihn beiseite liegen.

4. Legen Sie ein Blatt Pergament auf die Unterseite des Formulars und verteilen Sie es mit einem Tropfen darüber
Öl, mit Zucker bestreuen.

5. Top mit Apfelscheiben.

6. Jetzt kommt der Hautbrei. Abstrich ist es nicht nötig, nur
Äpfel in Wasser tropfen und versuchen, den Standort nicht zu stören
Scheiben

7. Den Blätterteigkreis an mehreren Stellen durchbohren.
Gabel, auf das Formular übertragen.

8. Legen Sie eine Tatenbahn in den Ofen. Backen, bis der Teig bei 210 fertig ist
grad

9. Jetzt muss Tatin rausnehmen, etwas kühl geben. Dann
bedecken Sie das Formular mit einer flachen Platte, drehen Sie es um, entfernen Sie das Pergament.
Den Kuchen mit Zimtpulver pulverisieren.

Mit Äpfeln und Birnen gegessen

Mischfülloption für Taten. Wählen Sie dicke Birnen
soft funktioniert nicht, denn beim Backen wird ein Brei, Kuchen
verliert seinen ganzen Charme.

Zutaten

• 1 Zitrone;

• 200 g Mehl;

• 150 g Zucker;

• Salz;

• 2 Birnen;

• 0,5 tsp. Zimt;

• 175 g Öl;

• 0,5 tsp. Ripper;

• 5 Esslöffel Wasser.

Kochen

1. Die gefrorene Butter (100 g) reiben und mit Mehl mischen.
Ripper. Reiben Sie Ihre Hände mit Krümeln. Fügen Sie einen Löffel Zucker hinzu,
kaltes Wasser. Den Teig kneten, in die Tüte geben und vorübergehend
Gefrierschrank

2. Füllen Sie das restliche Öl und Zucker in die Pfanne
Wasser, zünde ein kleines Feuer an und warte auf die Auflösung der Körner.
Dann огонь можно прибавить. Kochen Sie das Karamell, bevor es erscheint.
bräunliche Tönung.

3. Karamell in die Form gießen. Kann verwenden
Antihaft-Pfanne, wenn Sie sicher sind, dass der Kuchen ist
ausrutschen

4. Die Zitronenschale abziehen. Den Saft auch auspressen.

5. Äpfel schälen, in große Scheiben schneiden. Birnen schneiden
auch in den gleichen Teilen, aber sie müssen nicht gereinigt werden.

6. Äpfel und Birnen mit Zitronensaft gießen.

7. Verbreiten Sie die Früchte in Form von Karamell. Mit gehacktem bestreuen
Zest und Zimt.

8. Nehmen Sie den Teigbeutel heraus, rollen Sie den Kuchen aus einem Stück heraus.
die Füllung abdecken, mit einer Gabel hacken.

9. Backen bei 180, 40 Minuten ist genug. Schalte den Teller ein,
das Pergament entfernen.

Mit Äpfeln geröstet und Honig (Teig)

Variante von Honig-Tatlen mit Äpfeln. Ein weiteres Merkmal davon
Das Rezept ist die Konsistenz des Teigs. Es fällt halbflüssig aus
Für Pfannkuchen gießen Sie Masse über die Füllung. Fertig Kuchen üppig,
luftig, leicht.

Zutaten

• 65 g Honig;

• 150 g Öl;

• 3 Äpfel;

• 200 g Mehl;

• 10 г Ripper;

• 4 Eier;

• Wasser,

• 3 Handvoll Zucker.

Kochen

1. Bedecken Sie das Formular mit Pergament, fetten Sie es ein.

2. In einer Pfanne 5-6 Esslöffel Wasser erhitzen und 3 Handvoll hinzufügen
Zucker und 2 Löffel Honig, warm um die Körner aufzulösen, bringen
Karamell bis bernsteinfarben.

3. Gießen Sie das Karamell in eine Pergamentform.

4. Äpfel müssen geschält, in große Scheiben geschnitten und eingelegt werden
eine Schicht bilden.

5. Butter in einen Topf unter dem Karamell geben,
schmelzen, abkühlen lassen.

6. Nun müssen Sie die Eier in eine Schüssel zerbrechen, Honig hinzufügen und bis aufschlagen
flauschiger Schaum.

7. Mehl mit einer Packung Backpulver mischen.

8. Fügen Sie die geschmolzene, aber abgekühlte Butter zu den Eiern hinzu.
Dann муку, По вкусу насыпьте в тесто ваниль, корицу.
Rühren

9. Den Teig über die Äpfel gießen, die Schicht mit einem Löffel ausrichten.

10. Выпекайте 35-40 минут при 180 grad

11. Den fertigen Kuchen auf eine flache Schüssel geben. Ordentlich
Entfernen Sie das Pergamentblatt und achten Sie darauf, die Apfelstücke nicht mit zu greifen
Karamell

Mit Äpfeln und Karamell gegerbt из слоеного теста

Option Karamellkuchen mit Äpfeln aus Blätterteig. Für
Korzh genug Biss, Größe bis zu 250 Gramm.

Zutaten

• 800 g Äpfel;

• 150 g Zucker;

• 75 g Öl;

• 4 Löffel Wasser;

• ein Stück Teig;

• 1 Esslöffel Alkohol, Wein.

Kochen

1. Zucker in die Pfanne geben, 4 Löffel Wasser einfüllen, aufwärmen
auf einem kleinen Feuer. Sobald der Zucker zu brennen beginnt, fügen Sie hinzu
Butter, umrühren, das Karamell zu einer schönen Farbe kochen. Entfernen aus
Feuer, alkoholisches Getränk hinzufügen, umrühren.

2. Schneiden Sie die Äpfel in Scheiben, nachdem Sie die Schale entfernt haben.

3. Karamell in die Form gießen, Äpfel streuen.
Sie können die Früchte mit Zimt, Zitronenschale bestreuen.

4. Rollen Sie ein Stück Blätterteig. Reservoir Dicke sollte nicht
mehr als 5 Millimeter sein. Sofort auf den Tisch stechen
mit einer Gabel

5. Übernehmen Sie die Füllung und füllen Sie die Kanten nach innen.

6. Backen, bis es zart ist, auf 200 ° C erhitzen.
Grad Herd.

Mit Äpfeln geröstet и клюквой

Variante von leckerem Kuchen mit krümeliger Basis. Preiselbeeren können
gefroren oder frisch nehmen. Die Franzosen verwenden oft gebrauchsfertig
Preiselbeersoße.

Zutaten

• 250 g Mehl;

• Öl 150 g;

• 1 Eigelb;

• 1 TL Zucker;

• Prise Salz.

Füllung:

• 5 große Äpfel;

• 6 ложек Zucker;

• 100 g Öl;

• 1 TL Zimt;

• 100 g Preiselbeeren.

Kochen

1. Gebratene Butter zu dem gesiebten Mehl geben und abschneiden
in kleinen Stücken. Mahlen Sie zu einem einheitlichen Krümel.

2. Salz, Eigelb, Zucker hinzufügen und den Teig kneten. Wenn es nicht so ist
Nehmen Sie einen Klumpen und gießen Sie ein oder zwei Löffel Wasser. Nimm Flüssigkeit
einfach nur kalt Sie können Milch einschenken. Kühlen Sie den Teig im Gefrierfach
30 Minuten

3. За это время приготовьте Karamell Nehmen Sie die Form an, in der
wird einen Kuchen backen. Fügen Sie Zimt, Zucker und Butter hinzu,
warm bis karamellfarben.

4. Schneiden Sie die geschälten Äpfel in große Stücke, wechseln Sie zu
Karamell Streuen Sie gewaschene, aber getrocknete Beeren zwischen sich.
Preiselbeeren Wenn es eingefroren ist, ist ein Auftauen nicht erforderlich.

5. Nun den Teig herausnehmen, rollen und zum Kuchen geben.

6. Backen, bis sie weich sind, wenden und mit Sahne servieren
Eis, gießen Sie Cranberry-Sauce.

Mit Äpfeln geröstet и творогом

Eine andere Version der Füllung für eine umgekehrte französische Torte.
Mürbteig aus einem beliebigen
Rezept oben oder eine Schicht Puff nehmen.

Zutaten

• 300 g Hüttenkäse;

• 700 g Äpfel;

• 150 g Zucker;

• 70 g Öl;

• 1 TL Zimt;

• 3 Löffel Wasser.

Kochen

1. Приготовьте Karamell Für этого просто прогрей те сахар с
Wasser und Öl, am Ende Zimt hinzufügen, gut mischen,
in ein geöltes Papierformular gießen.

2. Geschälte Äpfel in Scheiben schneiden.

3. Hüttenkäse trocken nehmen und mit Äpfeln bestreuen. Hinzufügen zu
Das Produkt benötigt nichts.

4. Den Teig ausrollen, die Torte bedecken.

5. Wenn Blätterteig verwendet wird, backen Sie bei 200 Grad
ungefähr eine halbe Stunde. Sandteig reicht 180-190 aus, der Vorgang dauert
etwa 40 Minuten.

Mit Äpfeln geröstet — полезные советы и хитрости

• Tatin kann nicht nur mit Äpfeln, sondern auch mit Aprikosen gekocht werden
oder Pfirsiche. In diesen Fällen ist es jedoch wichtig, etwas zu verwenden
unreife und dichte Früchte, die Wärme aushalten
Verarbeitung.

• Geschnittene Apfelscheiben werden nicht dunkler, der Kuchen wird herausfallen
aromatisiert, wenn die Früchte Zitronensaft gießen.

• Jedes Karamell wird schmackhafter, wenn es hinzugefügt wird
Alkohol Sie können Cognac, Weißwein oder einen anderen Alkohol dazu nehmen
widerspricht nicht dem Geschmack von Äpfeln oder Kuchen.

loading...
Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: