Übungen mit Gummiband

uprazhneniya-s-elastichnoy-lentoyDer Hauptvorteil
was uns ein elastisches Band für die Fitness gibt, ist eine Steigerung
Muskeltrainingseffizienz durch zusätzliche Belastung
Materialbeständigkeit.

Infolgedessen werden die Muskeln gestärkt, und um ihre zu gewährleisten
Gesundheit verschwendet mehr Energie.

Als Ergebnis tritt ein viel effizienteres Verbrennen auf.
Kalorien durch Fettgewebe. Der Körper nimmt schlanke Formen an,
Auch wenn die Zahlen auf der Waage nicht so schnell abnehmen wie gewünscht
würde Dies liegt daran, dass das Gewicht der Muskelfasern doppelt so hoch ist
übersteigt das Gewicht der Fettreserven.

Aber vom Training mit einem Gummiband oder Teraband (zweitens)
der Name des Geschosses), der Körper wird schlank, der Rücken wird gestärkt,
lindert den Druck auf die Wirbelsäule, Hüften straffen, Gesäß
Holen Sie sich ein schönes Oval.

Einfachheit und Benutzerfreundlichkeit eines elastischen Bandes für zu Hause
Training, seine hohe Leistung machen dieses Sportgerät aus
optimal. Ein Stück Latex an jedem Ort verwandelt sich sofort in
perfekter Simulator, nur mit den Händen schlagen.

Wie wählt man den geeigneten Stoßdämpfer?

Experten raten bei der Entscheidung, sich auf den Hersteller zu konzentrieren
und die Farbe eines praktischen Simulators.

Einige Unternehmen produzieren Terabands gemäß der Klassifizierung:

  • Gelbe Farbe – der einfachste Widerstand des Stoffes;
  • Rot – niedrig;
  • Grün – durchschnittlich;
  • Blau – bietet die stärkste Last.

Andere Verkäufer können solche elastischen Bänder finden:

  • Gelb – mit schwacher Ladung;
  • Hellgrün – mit Licht;
  • Pink – mit einem Durchschnitt;
  • Veilchen (Flieder) – stark;
  • Rot – Helfen Sie mit, die stärkste Belastung der Muskeln zu erzeugen.

Es gibt andere Arten von elastischen Bändern, aber auch Gelb
ist die einfachste Option. In diesem Fall hat der rote Ton
durchschnittliche Beständigkeit des Materials, blau – stärker aber
schwarz und silber teraband sportshops bieten
extrem begeisterte Athleten.

Beim Kauf wird Vermarktern empfohlen, sich zu strecken (wenn möglich)
mehrmals das Band. Wenn Sie fünfmal müde werden, nehmen Sie einen Simulator
etwas schwächer

Im Büro, zu Hause und sogar in einem festgefahrenen Aufzug …

Der Charme des gummierten Bandes aus mehreren Schichten gefällt
Stoßdämpfer, insofern er schwerelos, komfortabel und extrem ist
wirksam. Jede Übung damit kann wie in ausgeführt werden
häusliche Umgebung und auf einer Geschäftsreise, im Urlaub, am Strand, am
Hütte oder im Park. Die Länge und Härte des Geschosses wird durch den Griff reguliert
Hände, Klingeln und andere Tricks. Elastizität gleich
hängt von der Farbe des Bandes ab.

Dehnen Sie effektiv, bauen Sie Muskeln auf, verbessern Sie sie
Entlastung und Erhöhung des Energieverbrauchs des Körpers ermöglichen Klassen mit
elastisches Band. Nicht nur mit einem Teraband-Expander trainieren
die Koordination verbessern, die tiefen Muskelschichten wirken lassen und
Muskel “Stabilisatoren”. In dieser Übung benötigen Sie keine
besondere akrobatische Fähigkeiten!

Trainingsvorbereitung mit einem weichen und leichten Stoßdämpfer
auch nicht kompliziert: Sie müssen Ihre Muskeln nur ein wenig aufwärmen, damit dies möglich ist
Nur ein kleiner Spaziergang vor Ort oder ein leichtes Aufwärmen. Nach
Trainingseinheiten können zur Wiederherstellung gedehnt werden
Muskelleistung.

kak-vybrat-elastichnuyu-lentu-dlya-fitnesa

Übung mit einem Band ist in einem langsamen Tempo erforderlich
Überwachen Sie das richtige Atmen. An den Endpunkten der Bewegung –
fixieren Sie die Position des Körpers für einige Sekunden. Wenn
es ist notwendig die last zu erhöhen, dann für dieses elastische band
doppelt falten.

Es ist strengstens verboten, mit einem Teraband zu trainieren
schweres Unbehagen! Wenn ослабление ленты не помогает утихомирить
Schmerz, dann sollte diese Übung aus ihrem Unterricht ausgeschlossen werden.

Übungen für den Rücken und die Hände

Um die Muskeln des Oberkörpers zu trainieren:

1. Nehmen Sie die Enden des Gummibandes in die Hände und setzen Sie die Füße auf
einen Schritt voneinander entfernt, tritt der vordere Fuß auf
die Mitte des gummierten Expanders. Seinen Widerstand überwinden,
hebe deine Hände zum Glätten. Übung mit durchführen
Gummiband für den Rücken, nicht biegen, Schultern versuchen
bleib unten Sie können diese Übung ausführen, bis Sie ein brennendes Gefühl verspüren.
in Trizeps und Schultern (15-25 mal).

2. Dann in derselben Ausgangsposition (PI) nach einer Pause
Heben Sie die geraden Arme mit den Bandenden an und ziehen Sie sie ganz zurück.
Erhöhen Sie Ihre Hände während der Übung ist es nicht wert,
es reicht aus, sie auf Gürtelhöhe zu belasten. Die Rückseite sollte auch sein
gerade, Schultern – natürlich abgesenkt.

3. Wickeln Sie das Band um Ihre Handgelenke, beugen Sie die Arme am Ellbogen
Im rechten Winkel ziehen die Finger heraus. Wir strecken unsere Hände zum Maximum aus
Abstand voneinander ist langsam. Führen Sie dann die gleiche Aktion aus.
über deinen Kopf Der dritte Ansatz – wir reduzieren und verbreiten unsere Hände hinter dem Rücken.

4. Eine schwierigere Version von Übung Nummer 3 – überspringen Sie das Band
vertikal hinter dem Rücken, die gekrümmten Arme oben und
von unten. Abwechselnd den Oberarm maximal strecken, dann den rechten,
dann links und streckte das Teraband senkrecht zwischen sich
Schulterblätter.

5. Falten Sie das Band zur Hälfte, halten Sie die Enden in den Händen. Leg dich hin
Bauch, Füße, senkrecht zum Boden. Erhöhen Sie leicht
Arme und Körper das gefaltete Band hinter dem Kopf spannen. Dabei
Sie können Ihren Nacken nicht belasten und Ihren Kopf drehen, sollte aussehen
auf den Boden schauen.

6. Strecken Sie das Band auf dem halben Sitz und fixieren Sie eines seiner Enden
Fuß (Rechter Fuß – Wir ziehen den Expander mit der rechten Hand, dem linken Fuß
– links.) Halten Sie den Arm am Ellbogen angewinkelt und halten Sie das andere Ende fest
Teraband, dann begradigen und anheben. 10-15 machen
glatte Sweeps, die Hand am Endpunkt halten, dann wiederholen
Übung ist ein Spiegel.

Übungen für die Hüften und Beine

Mädchen interessieren sich häufiger als andere Workouts für welche Übungen
Elastikband für Gesäß ist am effektivsten. Nein
Das Geheimnis ist, dass dieser Körperteil elastisch gehalten werden muss
In modischen Shorts spektakulär aussehen.

Das Teraband hilft dabei, die Gesäßmuskeln in einen guten Zustand zu bringen. Genau
Stoßdämpfer macht diese Übungen am effektivsten.

  • Verbinden Sie die Enden der elastischen “Schale” mit dem Ring. Zieh es an
    Beine auf Kniehöhe. Lass uns auf Socken steigen und die Beine spreizen
    ungefähr auf Schulterhöhe, so dass der Ring gedehnt wird. Setz dich leicht hin
    Führen Sie die Schritte vorwärts aus, und ziehen Sie den Ring jedes Mal. Diese Ladung
    können Sie die hintere und vordere Oberschenkelmuskulatur sowie
    Gesäß
  • Tragen Sie auf dem Boden auf dem Bauch einen Ring auf Höhe Ihrer Knöchel.
    Heben Sie die Beine abwechselnd an und strecken Sie das Band bis zum Anschlag. Im ultimativen
    Punkt – Wir halten das Bein, um die Muskeln des Gesäßes zu trainieren.
  • “Plié” mit einem Ringsimulator auf dem Schoß hocken. Beine gesetzt
    schulterbreit auseinander, drehen Sie sie parallel zum Körper. Crouch up
    volle Riemenspannung und beugen Sie nicht den Rücken!

Bei Beinen führen wir winkende Bewegungen sowohl stehend als auch liegend mit aus
elastischer Stoßdämpferring an den Knöcheln.

Latex-Gummiband für Fitness – eine echte Entdeckung, sie
können Sie die Belastung der Muskeln nicht nur mit einstellen
Modellieren, Griff, Spannung, aber auch den Simulator für mehr ändern
elastisch.

Wenn ваш амортизатор стал привычным и мышцы уже не реагируют на
die Widerstandsfähigkeit seines Materials – es gibt immer die Möglichkeit zu ändern
Teraband zu mächtiger. Die Hauptsache ist, nicht zu vergessen, Ihr zu trainieren
Körper mit Gummiband jeden zweiten Tag oder fit bleiben
1-2 mal pro Woche.

Ganzkörper-Stretch-Training – Videolektion

loading...
Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: